Worauf es bei der Partnerwahl ankommt!

Foto: Joma Bork, pixelio.de
Foto: Joma Bork, pixelio.de

Heute fand ich einen netten Artikel zur Partnerwahl und Internet-Singlebörsen bei Freizeitcafé, der einige witzige und nachdenkenswerte Zitate enthält.

Wie von Julia Beyer, Bloggerin zum Thema „Single in der Großstadt„:

Ich lebe mein Leben, so wie es mir gefällt und treffe ich auf jemanden, der mir gefällt, wird man sehen, wo das hinführen wird. Sicherlich muss man viele Frösche küssen, aber ich muss nicht den ganzen Teich vögeln!

 

Froschteich voller Prinzen?
Ein Froschteich voller Prinzen?
Foto: Alex

 

oder – wie von einem anonymen, weiblichen Forumsmitglied zitiert:

 

“Die Partnersuche im Internet ist wie die Suche nach der richtigen Ausfahrt auf der Autobahn: Es stellt sich die Frage, nehme ich diese, die nächste, oder besser die übernächste? Dass die letzte wahrscheinlich die richtige gewesen wäre, stellt man leider oft erst fest, wenn man vorbei gefahren ist. Viele versuchen diesen Fehler zu vermeiden, indem sie fast jede Ausfahrt nehmen, dann aber sofort wieder rauf fahren um ja die nächste nicht zu verpassen. Andere nehmen die erstbeste, weil sie die Qual der Wahl scheuen oder fahren gar nicht ab, aus Angst, die Autobahn nicht wieder zu finden.”

Weitere Lesetipps zum Thema Partnerwahl:

» Partner als Spiegelbild – Die Illusion einer freien Wahl

» Unsere Serie „Wer passt zu Wem?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.