„Schnick-Schnack-Schnuck“: Eine deutsche Porno-Komödie

Wer einen natürlichen Zugang zur eigenen Sexualität hat und anspruchsvolle Erotik mag, dem wird der deutsche Film Schnick Schnack Schnuck gefallen. Natürliche, authentische Erotik mit Laiendarstellern.

Eine deutsche Porno-Komödie aus dem Jahr 2015, produziert von der Kölner Regisseurin Maike Brochhaus und ihrem Freund Sören Störung, der selber als Darsteller mitgewirkt hat. Der Pornofilm spricht nicht nur Männer an, auch Frauen wird er gefallen 🙂

 

„„Schnick-Schnack-Schnuck“: Eine deutsche Porno-Komödie“ weiterlesen

Dauergeil: Hilfe, ich bin sexsüchtig!

Für die Betroffenen dreht sich der gesamte Alltag zwanghaft nur um Sex. Sie leiden, ähnlich wie Alkoholabhängige oder Medikamentenabhängige unter ihrer Sucht. Problematisch: Sexsucht – eine nicht stoff-gebundene Sucht – wird nicht als Krankheit anerkannt.

Diese TV-Doku, in der betroffene Frauen und Männer offen reden, lief u.a. auf Phoenix.