Tipps für gesunde Trennungsaggressionen

Foto: Wilhelmine Wulff, pixelio.de
Foto: Wilhelmine Wulff, pixelio.de

In meinen letzten Gedanken zum Tag zum Thema „Trennung“ schrieb ich über den stillen Abschied vom Ex-Partner und schlug vor, sich bei ihm zu bedanken. Sicherlich funktioniert das nicht in allen Fällen und braucht seine Zeit.

Gerade Paare, die sich im Streit getrennt haben oder bei denen Verletzungen aus der Beziehung sehr tief sitzen, sollten sich eher davor hüten, dem oder der Ex dafür auch noch zu danken.

Trennungsaggressionen sind in dem Falle eine natürliche und gesunde Reaktion – ohne jedoch körperliche Gewalt auszuüben. Nur wer hassen kann, ist später auch in der Lage, zu verzeihen, schrieb der Psychotherapeut Heinz-Peter Röhr in einem seiner Bücher.

Ebenso rät die Psychotherapeutin Stefanie Stahl in ihrem Buch „Jein!“ den Ex-Partnern von Bindungsängstlichen zu Trennungsaggressionen, um die – zumeist sehr leidvolle – Beziehung zu überwinden.

Drei simple Tipps für gesunde Trennungsaggressionen aus schmerzhaften Beziehungen…

„Tipps für gesunde Trennungsaggressionen“ weiterlesen